flatex Erfahrungen

flatex
HandelsartenAktien, Fonds, ETFs, Sparpläne, Zertifikate, Forex, CFD
PrämieAktuell keine Prämie, dafür aber günstige und transparente Orderflat-Konditionen
RegulierungBaFin
Bewertung

Jetzt ein flatex-Depot eröffnen

Ein umfangreiches Angebot für den Handel mit Wertpapieren erwartet Sie beim Online-Broker flatex. Dieser zeichnet sich durch zahlreiche Services aus und bietet für die Trader unter anderem Webinare, diverse Demokonten sowie auch einen 0 Euro Handel. Der Broker hat seinen Sitz in Kulmbach in Deutschland und bietet daher auch eine zuverlässige Regulierung. Sie als Trader haben bei flatex die Möglichkeit, mit CFDs und mit Forex-Instrumenten zu handeln. Zusätzlich stehen auch Fonds und weitere Handelsinstrumente zur Verfügung. Mit Flat Fees sorgt der Broker dabei für eine kostengünstige Handelsmöglichkeit und bietet sich somit für Einsteiger und auch für Neulinge an.

Unserer Meinung nach profitieren Sie bei flatex von diversen Vorteilen und können relativ risikofrei mit dem Trading beginnen. Professionelle Handelsplattformen, ein ausgezeichneter Support stehen für Sie bei diesem Broker zur Verfügung und zudem besteht auch eine Möglichkeit, um mobil zu handeln. Insgesamt ist mit flatex ein professionell ausgerichteter Broker, der bereits auf den ersten Blick nichts mit Betrug oder Abzocke zu tun hat.

Zu flatex.de

Vor- und Nachteile von flatex

flatex bietet für Sie einige Vorteile, jedoch sind auch Nachteile zu nennen. Dieser Überblick kann Ihnen dabei helfen, sich für oder gegen diesen Broker zu entscheiden:

Vorteile

  • Großes Handelsangebot
  • Mobiles Trading mit der „Börse“ App
  • Webinare und Schulungen
  • Regulierung durch deutsche BaFin
  • Demokonto kann verwendet werden

Nachteile

  • Guthaben wird nicht verzinst

Das Handelsangebot bei flatex

Insgesamt steht bei flatex für Ihren erfolgreichen Handel mit Wertpapieren ein umfangreiches Handelsangebot bereit. Dieses umfasst neben Aktien auch Fonds und ETFs, zudem ist das Trading mit CFDs und Forex möglich. Dafür bietet Ihnen der Broker professionelle Tradingplattformen und es stehen Demokonten für den Handel mit Forex und CFDs bereit. Auf diese Weise können Sie den Handel mit den unterschiedlichen Wertpapieren aus dem Angebot von flatex im Vorfeld schon einmal simulieren und brauchen dafür kein eigenes Kapital aufbringen.

Unserer Erfahrung nach ist das Angebot so aufgestellt, dass bei diesem Anbieter Neueinsteiger und auch erfahrene Trader gleichermaßen professionell und zielgerichtet in den Handel einsteigen können. Der Broker bietet dazu keine unterschiedlichen Kontomodelle, sondern wickelt alle Trading-Aktivitäten über ein einziges Depot ab. Für die Übersicht Ihres Handels ist dies ein klarer Vorteil.

Konditionen und Preise bei flatex

Bei flatex ist der außerbörsliche Direkthandel bereits ab 5,90 € möglich. Dafür bietet der Broker eine Flat Fee an. Somit zahlen Sie für jeden Trade lediglich die erwähnten 5,90 €. Der Xetra Handel wird mit Gebühren ab sieben Euro in Rechnung gestellt, für den Handel an US-Börsen fallen pauschal 19,90 € je Transaktion an. Damit unterscheidet sich der Broker ganz deutlich von anderen Anbieter, die für identische Leistungen meist höhere Gebühren in Rechnung stellen.

Der Handel an deutschen Börsen ist ab fünf Euro je Transaktion möglich und es kommen dazu noch die Börsengebühren, die auf der Webseite von flatex mit 0,87 € angegeben werden. Zusätzlich bietet flatex auch einen Handel mit Premiumpartnern an. In diesem Fall liegen die Gebühren bei 0,00 €, sodass praktisch ein kostenloses Trading möglich wird.

Für den CFD Handel liegt die Margin Garantie bei diesem Anbieter bei 20 Prozent, alle Spreads für Aktien-CFDs sind variabel. Der Forex-Handel wird ohne Transaktionskosten angeboten. Zudem können Sie auch das Depot und Konto vollständig kostenlos nutzen. Dieses wird durch die biw Bank bereitgestellt. Einzahlungen in das Depot sind zum Beispiel per Überweisung möglich.

Regulierung und Einlagensicherung

Reguliert und kontrolliert wird flatex durch die deutsche Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin. Zusätzlich ist auch die Europäische Zentralbank dafür zuständig, sodass für Sie ein hohes Maß an Sicherheit gewährleistet ist.

Zusätzlich bietet Ihnen der Broker auch eine umfangreiche Einlagensicherung, die durch die kontobereitstellende biw Bank angeboten wird. Alle Kundeneinlagen sind demnach weit über die gesetzlichen Forderungen der Europäischen Union abgesichert. Je Kunde liegt die geschützte Summe des Kapitals bei mehr als 3,35 Millionen Euro. Unserer Meinung nach stellt dies ein wirklich hohes Maß an Sicherheit dar, sodass für Sie ein zuverlässiges und seriöses Trading möglich wird. Angst vor Betrug und Abzocke brauchen Sie somit nicht zu haben.

Mobiler Handel bei flatex

Beim Online-Broker stehen nicht nur diverse Tools und Plattformen bereit, auch eine mobile App steht für Sie zur Verfügung. Mit der kostenlosen App „Börse“ können Sie vom iPhone oder auch einem Android Smartphone ganz einfach einen Überblick über Ihr Depot erhalten oder auch aktiv von unterwegs aus am Wertpapierhandel teilnehmen. Dank der App ist der Handel bei diesem Anbieter sehr flexibel zu gestalten und Sie können von umfangreichen Möglichkeiten mit dem eigenen Smartphone profitieren.

Eine mobile App ist vom Servicegedanken her sehr positiv und bietet für Sie einen zusätzlichen Komfort. So sind sie beim Trading nicht an einen Computer gebunden und bleiben auch unterwegs zu jeder Zeit auf dem Laufenden. Unserer Meinung nach ist eine mobile App für das Tradinggeschehen heute in jedem Fall erforderlich. Dennoch gibt es immer noch Broker, die ihren Kunden solche Services nicht anbieten. Somit kann sich flatex in jedem Fall positiv von anderen Brokern abheben.

Der Support von flatex

Um Ihnen einen idealen Service bereitzustellen, bietet flatex bereits auf der eigenen Webseite einen optimalen Support. Dieser präsentiert sich in Form von umfangreichen FAQ, die zum Abruf bereitstehen. Zusätzlich ist der Support auch per Hotline erreichbar. Für Kunden und für Interessenten steht jeweils eine separate Rufnummer zur Verfügung. Diese ist innerhalb der Woche von acht bis 22 Uhr besetzt, ein telefonischer Support am Wochenende ist nicht im Angebot. Weiterhin können Sie mit flatex auch per E-Mail in Kontakt treten. Somit haben Sie immer eine direkte Verbindung, um offene Fragen oder auch Probleme zu klären beziehungsweise um diese aus dem Weg zu schaffen.

Mit dem professionellen und kompetenten Support zeichnet sich der Online-Broker in jedem Fall aus. Für Sie ist dies als Kunde natürlich ein entscheidender Vorteil.

Akademie-Angebote und Schulungen

Um sich regelmäßig fortbilden zu können und zusätzliches Wissen rund um das eigene Trading zu erlangen, stehen für Sie bei flatex diverse Webinare zur Verfügung. Zwar bietet der Broker keine Seminare direkt vor Ort an, dafür können Sie aber online auf Kursangebote und Schulungen zugreifen. Diese bieten Ihnen die Möglichkeit, das eigene Trading effektiv zu verbessern und ganz einfach neue Strategien oder auch Handelsmöglichkeiten kennenzulernen.

Ebenso kann sich auch die Nutzung der Demodepots nutzen, die bei diesem Broker für das CFD- und Forex-Trading bereitgestellt werden. Kostenlos und ohne eigenen Kapitaleinsatz können Sie somit das Trading kennenlernen und zum Beispiel einzelne Trades oder auch die Ausführung von Strategien simulieren. Ganz sicher – so unsere Erfahrungen – sind Webinare und auch das Demokonto sehr wertvoll, um sich im Handel richtig zurechtzufinden und immer wieder neue Aspekte kennenzulernen. Bei flatex haben Sie dafür umfangreiche Möglichkeiten, ein klarer Pluspunkt für den vielseitig aufgestellen Broker, der Ihnen somit viel Komfort bietet.

Zusatzangebote und Besonderheiten bei flatex

Besonders fällt bei diesem Broker auf, dass es zwar keinen Bonus und keine Prämie für die Depoteröffnung, dafür aber ein Kunden werben Kunden-Programm als besondere Aktion gibt. Somit haben Sie die Gelegenheit, wenn Sie selber zufrieden sind, andere Kunden für den Broker zu werben. Jede Neuanmeldung wird dann mit einer Provision vergütet und Sie können sich eine zusätzliche Einnahmequelle aufbauen.

Weiterhin wurde flatex in der Vergangenheit mehrfach ausgezeichnet. Dies zeigt, dass der Broker in jedem Fall seriös und zuverlässig arbeitet und somit keinen Bezug zu Betrug und Abzocke hat. Für Sie bildet dies unserer Meinung nach eine Gewissheit, einen professionellen Broker gefunden zu haben, der mit Qualität und Zuverlässigkeit überzeugen kann.

Die Registrierung des Depots bei flatex

Die Eröffnung eines Depots ist bei flatex simpel und schnell durchzuführen. Auf der Webseite steht für Sie ein Formular zur Anmeldung bereit. Dieses müssen Sie mit diversen Angaben ergänzen und unter anderem Ihre Kontaktdaten sowie auch die eigenen finanziellen Rahmenbedingungen offenlegen. Im Anschluss wird das Formular an den Broker übermittelt und es ist ein Ausdruck dessen erforderlich. Mit diesem müssen Sie sich als Trader bei der Post per PostIdent identifizieren lassen. Im Anschluss daran erfolgt eine kurze Prüfung und das Depot wird durch flatex freigeschaltet und steht zur Nutzung bereit.

Zur Anmeldung

Im Video können Sie nicht nur erfahren, wie schnell Sie ein Depot erstellen können – auch können Sie den Broker schon einmal grundsätzlich kennenlernen und sich einen ersten Eindruck von diesem verschaffen. Die Entscheidung für den Broker (oder auch dagegen) fällt Ihnen im Anschluss eventuell leichter.

Fazit: flatex bietet seinen Kunden umfangreiche Services

Insgesamt können wir nach unserem Test für flatex in jedem Fall eine klare Empfehlung aussprechen. Der Broker bietet Ihnen viel Komfort und überzeugt bereits mit einem umfangreichen Tradingangebot. Es gibt Demodepots und Webinare, zudem steht für den mobilen Handel auch eine App zur Verfügung. Niedrige Ordergebühren und eine kostenlose Kontoführung sprechen ebenfalls ganz deutlich für diesen Broker. Der Online-Broker ist in jedem Fall zu empfehlen und überzeugt durch Zuverlässigkeit und Seriosität.

Für den Handel stehen unter anderem CFDs und Forex-Instrumente zur Auswahl bereit, weiterhin gibt es auch ein Angebot an Fonds und ETFs. Somit ist für Sie ein abwechslungsreiches Handeln möglich, der bei flatex zu fairen Konditionen ermöglicht wird. Bereits ab null Euro ist mit den Premium-Partnern des Brokers das Handeln möglich, dazu wird der außerbörsliche Handel bereits ab einer Flat Fee von 5,90 € angeboten. Die Regulierung und Einlagensicherung bieten zudem eine weitere Grundlage für einen sicheren Handel bei diesem professionell ausgerichteten Broker.

Jetzt ein Depot bei flatex eröffnen!

Back to top Open Sidebar